Für Erwachsene – die Sprache der Schlüssel zur Welt

“Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt.”
(Ludwig Wittgenstein)

Mit Sprache können wir unsere Gefühle mitteilen, drücken Wünsche und Bedürfnisse aus und teilen unsere Vorstellungen mit. Im Alltag erscheinen uns diese Fähigkeiten so selbstverständlich, dass wir manchmal vergessen, was für ein Wunder diese Fähigkeiten sind und welche Bedeutung sie in unserem Leben haben.

Ich helfe Ihnen bei

  • Stimmstörungen (Dysphonien)
  • Aphasie
  • Sprechapraxien
  • Dysarthrien/ Dysarthrophonien
  • Schluckstörungen
  • Sprachstörungen bei dementiellen Erkrankungen

Atemübung zur Verbesserung der SpracheDie menschliche Sprache

Sie ist der Schlüssel zur Welt. Der Erhalt bzw. das Wiedererlernen der sprachlichen Kommunikationsfähigkeiten sind wichtige Voraussetzungen für ein selbstständiges Leben in unserer Gesellschaft.

Grundvoraussetzung einer gelungenen Therapie ist die Abstimmung der Therapieziele mit dem Patienten und dessen Angehörigen. Daneben findet ein regelmäßiger Informationsaustausch mit Ärzten und anderen Therapeuten statt. Die Therapien werden möglichst alltagsnah und transparent gestaltet, um die Therapieinhalte möglichst schnell und effizient auch im Alltag anwenden zu können. Für Fragen zu Verordnungen, Therapieinhalten und -ablauf stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Hausbesuche sind nach ärztlicher Verordnung jederzeit möglich !

Unverbindliche persönliche Telefonsprechstunde:
Dienstag
10.00 Uhr – 11.00 Uhr
(0 83 45) 92 59 94